Tanz, Bewegung und Klang, um in uns zu wohnen (BREMEN)

31. August 2013 14:00 bis 17:00

Unruhe und Alltag hinter sich lassen und Wege entdecken sich spielerisch und freudvoll in Bewegung zu erleben – kreativ mit Körper und Klängen in Resonanz treten und loslassen, was nicht mehr gebraucht wird.  

Wie wäre es den Körper als Ressource in seiner Vielfalt spielerisch zu erkunden?

Wir entdecken und erweitern unsere eigenen Ausdrucksmöglichkeiten . Gewahr werden, Ressourcen Raum geben. Es gibt kein Falsch und kein Richtig. Impulsen folgen und spüren, was gut tut.  

Wir beginnen unsere Reise sehr sanft mit entspannter Atmung und natürlichen Dehnungen. Mit einfachen Improvisationstechniken stärken wir die Wahrnehmung, finden unseren Ausdruck mit Körper und Stimme und kommen in die fließende Bewegung, experimentieren mit den Bewegungsqualitäten (Zeit, Raum, Kraft und Fluss) – und unserem ureigenen „So-sein“. Wir tanzen zu Musiken aus aller Welt. Neben afrikanischen Rhythmen und World Music lassen wir uns auch von Renaissancemusik in die Bewegung tragen.                       

Keine Vorkenntnisse notwendig   

WO

Bremen, Deutschland

im  FUME -FUME – Tanz- und Trommelhaus

Güterbahnhofgelände, beim Handelsmuseum, blaues Tor4

Teilnahme: 21 €    

Bitte um Anmeldung – Info und mehr

Ursula Löwe,  loewe@www.tanzklang.at oder Fon 0650 480 91 65